Das kleine Haus für Singles, Paare u. ältere Menschen

Die vierköpfige Familie ist nicht mehr das Standardmodell

unserer gesellschaftlichen Entwicklung. 
Niedrige Geburtenrate und abnehmende Heiratsbereitschaft

haben auch Einfluss auf die Haushaltsgröße, die tendenziell

seit Jahren abnimmt.

Haushalte mit mehr als fünf Personen sind immer seltener

vorzufinden, während die Zahl der Einpersonenhaushalte

besonders in Großstädten ständig zunimmt.

 

Das gesunde Eigenheim mit Garten stellt auch heute noch die

begehrteste Wohnform dar.

Warum also nicht "klein" beginnen und danach das Haus anpassen

an die Veränderungen in ihrem Lebensbereich.

Sind Kinder da - wird ein Kinderzimmer gebraucht.

Bei Gewerbeanmeldung wird ein Arbeitszimmer gebraucht.

Diese Veränderungen lassen sich sich dann schnell realisieren.

 

  • auf einer minimalen Fläche (auch Baulücke oder Restgrundstück)
  • bei maximaler Nutzbarkeit, Individualität, Kosteneffizienz und Umweltverträglichkeit

 

Kurz die eigenen vier Wände als optimiertes Kleinhaus.

Mit dem Haus umziehen?

Mit dem Haus umziehen?

Wir helfen Ihnen - damit Ihr Zuhause Wirklichkeit wird! 

 

Haben Sie schon mal daran gedacht, bei einem Umzug ihr Haus einfach mitzunehmen?
Wir haben ein System entwickelt, bei dem es möglich ist die einzelnen Elemente wie Dach, Wände und Böden auseinanderzunehmen auf einen LKW zu laden und am Bestimmungsort wieder aufzubauen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich einfach an uns.

Das abgebildete Austellungsgebäude hat inzwischen seinen

dritten Standplatz auf unserem Betriebsgelände gefunden,

nachdem es zuvor auf zwei Messen gestanden hat.

 

Es ist in dieser Modulbauweise hergestellt, und kann auch 

jederzeit erweitert werden.   

 

Das Prinzip

3m x 3m Module werden wie Bausteine aneinander gesetzt.

Jedes Modul besteht aus Boden, Decke, und - je nach Bedarf-

aus verschiedenen Wandelementen.

Darüber kommt das Dach.

 

Die Möglichkeiten

Als Grundversion empfehlen wir das Grundmodul 6m x 6m.

Weitere Module 3m x 3m können fast beliebig angebaut werden:

  • als beliebiges Raummodul
  • als Badmodul 
  • als Wintergartenmodul
  • als Terassenmodul u.s.w

 

Die Flexibilität

Soll das kleine Haus zu einem späteren Zeitpunkt erweitert 

werden, entfernt man die nötigen Wandelemente

um ein oder mehrere Module anzuhängen, oder

bei Bedarf z.B. im Alter kann auch wieder

sehr einfach rückgebaut werden.